• DSC_0036_home.jpg
  • _MG_5544_news.jpg
  • _MG_5721_moxa.jpg
  • DSC_1242_links.jpg
  • _MG_6008_impressum.jpg
  • _MG_5529_raum.jpg
  • DSC_1248_lesenswertes.jpg
  • _MG_5689_gua_sha.jpg
  • _MG_5903_4directions.jpg
  • DSC_1235_sehenswertes.jpg
  • _MG_6035_iging.jpg
  • _MG_5777_kontakt.jpg
  • _MG_5926_quantum.jpg
  • _MG_5651_akupressur.jpg
  • _MG_5814_massage.jpg
  • IMG_3116_derwischtanz.jpg
  • DSC_1584_shiatsu.2.JPG
  • DSC_1234_hoerenswertes.jpg
  • _MG_5967_thetadrum.jpg
  • DSC_1252_ueber-mich.jpg

Praxis KUN LUN

Landsgemeindeplatz 6, 6300 Zug    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     079/640 28 02

 

Das Herzstück meiner therapeutischen Arbeit ist Shiatsu, eine auf den Grundlagen der chinesischen (und japanischen) Medizin entwickelte Körpertherapie. Sie verbindet, vereinfacht ausgedrückt, unsere eigenen Körperenergien mit dazugehörenden induzierten Körperbewegungen wie Dehnungen und Rotationen und hilft auf diese Weise, "eingefleischte" Bewegungs- und Denkmuster, Glaubenssätze und Konditionierungen zu lockern oder sogar zu lösen.

In meiner persönlichen Arbeitsweise lasse ich, um möglichst umfassende Behandlungseffekte zu erzielen, auch Techniken anderer Therapiemethoden einfliessen, unter anderen Grundtechniken der klassischen Massage und unterschiedlichen Methoden der Tiefengewebe- und Faszienarbeit, Elemente der prozessorientierten Psychotherapie, musiktherapeutische Anwendungen (an der japanischen Taiko-Trommel) sowie die Mitarbeit der Klientinnen und Klienten, durch individuell angeleitete Atmung und der Zentrierung ihrer Aufmerksamkeit auf die Körperwahrnehmungen (Körpersensorik, Emotionen, Gefühle, Stimmungen etc.)

Mein Behandlungskonzept beruht darauf, keine blosse Symptombehandlung zu praktizieren, sondern der Ursache Ihrer Beschwerde oder Ihrer Erkrankung auf den Grund zu gehen. Ich achte und respektiere Sie dabei in Ihrer Einzigartigkeit als Mensch und Individuum und mit dem Wissen um Ihre Selbstkompetenz und Ihrer ureigenen Selbstheilungskraft.

Sie möchten mehr über meine therapeutische  Arbeitsweise und die Methoden wissen?:

 

Anders als in der traditionellen oder klassischen Form arbeite ich beim Shiatsu nicht auf einem Futon am Boden, sondern auf einem Futon, der auf Sitzhöhe liegt. So können Sie sich von einer angenehmen und bequemen Position aus abrollen und auf den Futon legen. Rücken, Knie und Hüfte werden schon hier geschont und auch das Aufstehen wird durch die optimierte Höhe der Futonlage erheblich erleichtert. Shiatsu kann aber auch auf der Liege praktiziert werden und auch bei der Klassischen Massage haben Sie die Wahl, ob Sie diese auf dem Futon oder auf der traditionellen Massageliege geniessen möchten.

 

Meditationen vermögen oft Sprungbrett in eine Qualität und Fülle wunderbarer Möglichkeiten sein, unserer Essenz, unserem inneliegenden Potential (wieder) zu begegnen und darauf kraftvoll und schöpferisch aufzubauen.

Ich biete ZEIT und RAUM für folgende integrativen Körpermeditationen:

 

 Ich heisse Sie herzlich in meinem Raum willkommen!

Ursula Weber

 

AKTUELL:
 MOXA vorbeugend gegen Kälte und Erkrankungen durch die feuchte Witterung!